Konstituierung

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. So kam es, dass die konstituierende Sitzung des Studierendenparlamentes (StuPa), welche eigentlich am 15.04. stattfinden sollte, auf den 13.05. verschoben wurde und letztlich in Form eines Zoom-Meetings stattfinden konnte. Für alle Beteiligten war das eine außergewöhnliche Situation mit besonderen Herausforderungen, die schließlich gemeistert wurden.

In dieser Sitzung, welche noch bis in die Nacht hinein verlief, wurden nicht nur die Ausschüsse des StuPa mit den neuen mitgliedern besetzt, sondern auch zu vergebene Stellen im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) besetzt.

Interessiert ihr euch für die Arbeit im AStA? Dann schaut doch bei den freien Stellen, ob ihr euch für ein freies Referat interessiert.

In folgenden Bildern haben wir noch einmal die wichtigsten Aufgaben der Ausschüsse zusammengefasst. Mehr Informationen zu den Ausschüssen findet ihr hier.

Das neue StuPa wünscht euch allen ein erfolgreiches Semster, trotz erschwerter Umstände!

Bleibt gesund!